Immer übers Girokonto informiert.

Alle Fragen zeigen
  • Was kann der Kontoticker?
    Funktionen

    Der Kontoticker kann genau so viel, wie er soll – und nicht mehr.  :-)

    • Er zeigt dir, was auf deinem Girokonto passiert
    • Er informiert dich über dein verfügbare Budget
    • Er bietet kein Banking und keine Zusatzfunktionen
  • Was macht der Kontoticker anders als andere Banking-Apps?
    Allgemeines

    Der Kontoticker ist keine Banking-App.

    Er konzentriert sich auf das Wesentliche und zeigt dir einfach nur, was auf deinem Girokonto vor sich geht. Was kommt rein, was geht raus und was bleibt übrig. Und er pusht dir die Infos auf dein iPhone / Smartphone und  - wenn du willst - auch auf deine Apple Watch  / Smartwatch. Das ist schon alles, die App ist schlank und schnell.

  • Muss ich eine Apple Watch oder Smartwatch haben, um den Kontoticker benutzen zu können?
    Funktionen

    Nein, du brauchst nicht zwingend eine Apple Watch bzw. Smartwatch. Der Kontoticker ist eine App, die auf dem iPhone bzw. Smartphone läuft. Du kannst den Kontoticker mit einer Watch verbinden, musst es aber nicht. Auf der Watch kommen dann Push-Nachrichten aus der App an, z.B. zu deinem Kontostand.

  • Wie macht der Kontoticker das mit der automatischen Budgetberechnung?
    Funktionen

    Der Kontoticker analysiert deine wiederkehrenden Kosten und gleicht diese mit deinen Einnahmen ab. Daraus errechnet er das noch zur Verfügung stehende Budget. Nach jeder Kontobewegung wird das Budget neu berechnet und aktualisiert.